Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zu Plätzen in den Wentorfer Kindertagesstätten

Aktuelle freie Plätze in der Kindertagesbetreuung

Derzeit keine  

Aktuelle freie Erzieherstellen in Wentorfer Kindertagesstätten

(Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um Stellenangebote der Gemeinde Wentorf handelt.)


Schneiderschere Kita Zauberwald:

Die integrative Kindertagesstätte Zauberwald der Schneiderschere gGmbH sucht ab sofort:

2 Erzieher/innen unbefristet 39 Stunden

Bezahlung nach Tarif der Diakonie, KAT

Kontakt/weitere Auskünfte:

Heidi Zapf
Leiterin der
Integrativen Kindertagesstätte „Zauberwald“
Zwischen den Toren 3
21465 Wentorf


Kita Sportini Sachsenring

Für die Kita Sportini Sachsenring werden entweder Erzieher/innen und/oder Sozialpädagogische Assistenten/innen vorzugsweise Vollzeit, aber auch Teilzeit denkbar per sofort gesucht. Arbeitstage Montag bis Freitag, Zeiten je nach Dienstplan von 07:00 bis 17:00 Uhr für altersgemischte Gruppen, Krippe, Elementar- und Vorschulbereich.

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.


Kita der Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wentorf sucht für ihre Kita zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin / einen Erzieher für den Elementar Bereich im Umfang von unbefristet 34,50 Wochenstunden.

Bewerbungsfrist ist der 06.10.2017, weitere Informationen zu der Stellenausschreibung erhalten Sie auf: www.kirche-wentorf.de


AWO Kita Lütte Lüüd

Die AWO Kita Lütte Lüüd sucht ab sofort:

Erzieher/in unbefristet 39 Stunden
SPA unbefristet 32 Stunden
Erzieher/in unbefristet 29 Stunden

Bezahlung nach TVöD S6, S8a

Kontakt/weitere Auskünfte:

AWO Kita Lütte Lüüd
Wohltorfer Weg 4
21465 Wentorf

 

Anmeldungen für die Wentorfer Einrichtungen  

werden direkt in den Kindertagesstätten entgegengenommen.  Die Öffnungszeiten der Kindertagesstätten ergeben sich aus dem Infoblatt Kindertagesstätten in Wentorf bei Hamburg. Nachfragen über freie Plätze o.ä. müssen direkt an die Kindertagesstätten gestellt werden.

 

KITA-Geld

Zur Entlastung der Personensorgeberechtigten von den Kosten der Kindertagesbetreuung erstattet das Land Schleswig-Holstein ab dem 1. Januar 2017 bis zu einer Höhe von monatlich 100 Euro den Teilnahmebeitrag oder die Gebühr, die pro Kind für Kindertagesbetreuung zu entrichten ist. 

Voraussetzung für diesen Anspruch ist, dass das Kind das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet hat und entweder in einer öffentlich geförderten Kindertageseinrichtung oder von einer öffentlich geförderten Tagespflegeperson betreut wird. Der Anspruch umfasst auch den Monat, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet. Anspruchsberechtigt sind nur Personensorgeberechtigte mit alleiniger Wohnung oder Hauptwohnung in Schleswig-Holstein, bei denen das Kind gemeldet ist. Ein Erstattungsanspruch besteht rückwirkend nur für längstens drei Monate vor Beginn des Monats, in dem der Anspruch geltend gemacht wird.
Anträge sind direkt an das

Landesamt für soziale Dienste
Steinmetzstr. 1-11
24534 Neumünster

zu stellen.
Nähere Informationen und Formulare zu herunterladen finden Sie auf der Landesseite unter: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Themen/K/kitageld.html

Kostenausgleich bei auswärtiger Unterbringung von Kindern

Möchte bzw. muss eine Wentorfer Familie ihr Kind außerhalb Wentorfs in einer Kindertagesstätte betreuen lassen, muss diese einen Antrag auf Zahlung eines Kostenausgleiches gem. §25 a KiTaG stellen. Weiterewichtige Informationen sind auf dem Merkblatt Kostenausgleich zu finden.

Das Formular Bescheinigung über die Arbeitszeit ist  nur für Eltern notwendig, die ihr Kind mehr als 4 Stunden täglich in einer auswärtigen Kindertagesstätte betreuen lassen wollen oder müssen. Bei Hortplätzen (Schulkinder) ist dieses Formular zwingend notwendig, da nur ein Anspruch besteht, wenn eine Berufstätigkeit vorliegt. Für weitere Informationen zu den Kindertagesstätten ist im Rathaus

Frau Stehr-Hauswald

Schule, Kultur, Kinder u. Jugendlichen
Sachbearbeiterin

Hauptstraße 16
21465 Wentorf bei Hamburg

040 / 72001-266
040 / 72001-4266
g.stehr-hauswald@wentorf.de
Raum: 12

zuständig.

 

Kindertagespflegestellen:

Für die Vergabe von Plätzen in der Kindertagespflege ist

Herr Riemann

Kreis Hzgt. Lauenburg
Fachdienst 210 - Kindertagesbetreuung -

04541 / 888-565

zuständig, hier sind Informationen zu Kosten und ggf. Ermäßigungen zu bekommen. Einen Überblick über alle Tagespflegestellen im Kreis finden Sie unter

www.kreis-rz.de/kindertagespflege

Eine Auflistung der Wentorfer Kindertagespflegestellen finden sie oben rechts am Reiter „Kindertagespflege“ 

 

Offene Ganztagsschule der Grundschule

Betreuung nach Unterrichtsschluss bis maximal 17.00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Frau Schratzberger-Kock

Schule, Kultur, Kinder u. Jugendlichen
Leitung OGS

Wohltorfer Weg 6
21465 Wentorf bei Hamburg

 

Seite zurück Nach oben