Sprungziele
Seiteninhalt
08.10.2021

Klimaschutzkonzept für Wentorf durch die Gemeindevertretung beschlossen


Klimaschutz Wentorf

Das Logo des Wentorfer Klimaschutzmanagements visualisiert die vier Handlungsfelder für Emissionsminderungen: Mobilität (blaue Kreise), Gemeindeentwicklung (rotes Haus), Kommunikation & Bildung (türkiser Baum) und Verwaltung (grünes Buch)

**********************************************************************************

Die Gemeindevertretung von Wentorf hat im August 2019 die Einführung eines Klimaschutzmanagements und die Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzeptes beschlossen. Auf dieser Grundlage kann die 65%-ige Förderung durch das Bundesumweltministerium unter der Nationalen Klimaschutzinitiative für 24 Monate in Anspruch genommen werden. 

Klimaschutz1
Projektträger Jülich

Nach der Einstellung eines Klimaschutzmanagements im Mai 2020 wurde das Hamburger Ingenieurbüro Our Common Future Consulting mit dessen Unterstützung beauftragt.

Am 23.9.2021 wurde das Integrierte Klimaschutzkonzept von der Gemeindevertretung einstimmig beschlossen. Es stellt den Rahmen für die kommende Arbeit des Klimaschutzmanagements dar. Derzeit wird eine Anschlussförderung beantragt, die an das Projektende April 2022 anschließen und die Stelle mit 50 % für weitere drei Jahre bis Mai 2025 fördern soll. Das komplette Konzept ist Online abrufbar. 


Seite zurück Nach oben