Sprungziele
Seiteninhalt
20.06.2022

Repair Café Wentorf im Jugendtreff erfolgreich gestartet

Repair Café 2022

Nachdem im ersten Anlauf Corona dem Start des Repair Cafés in Wentorf im Winter 2021 einen Strich durch die Rechnung machte, war der zweite Anlauf am Samstag den 18. Juni 2022 ein voller Erfolg. Von der Nähmaschine, über Drucker und Wecker bis hin zum eingerissenen Kleidungsstück brachten Wentorfer:innen und Wentorfer ihre kaputten Gegenstände ab 14 Uhr ins PRISMA und versuchten diese unter Beistand der Helfer:innen wieder funktionstüchtig zu machen. Von 13 eingereichten Gegenständen konnten 6 wieder in den Nutzungs-Kreislauf überführt werden, bei den verbliebenen 7 wurde der Reparaturversuch entweder nach 30 Minuten wegen Unverhältnismäßigkeit abgebrochen, oder der Gegenstand erwies sich als Reparatur-renitent.

Es kamen aber auch Interessierte ohne akuten Reparaturbedarf und verweilten bei einem Fairtrade Kaffee und gespendetem Erdbeer- und Zitronenkuchen auf einen Schnack. Diesen Erfolg hoffen nun alle Teilnehmenden dauerhaft in Wentorf zu etablieren. Angepeilt ist ein 2-monatiger Rhythmus für das Repair Café, denn viele der Helfenden sind bereits in den ehrenamtlichen Angeboten in Reinbek oder Bergedorf engagiert.

Teilnehmende der Ortsgruppe des ADFC Wentorf/Börnsen waren von den Räumlichkeiten, der Lage und dem angebotenen Café-Betrieb so angetan, dass aktuell über die Etablierung einer parallel zum Repair Café stattfindenden Fahrrad-Selbsthilfe in der Werkstatt des PRISMA diskutiert wird. Das Klimaschutzmanagement der Gemeinde freut sich über den Erfolg dieses ersten Termins „Das Repair Café fand in einer sehr herzlichen und freundschaftlichen Atmosphäre statt. Es gab viel Gelegenheit untereinander ins Gespräch zu kommen. Diese Initiative ist ein wertvoller Beitrag für ein nachhaltiges und lebenswertes Zentrum. Ein großer Dank geht an den Werkzeugdoktor und all die anderen Ehrenamtlichen, die ihr Wissen, ihr Werkzeug oder ihre Kuchen zu Verfügung gestellt haben und sich die Zeit genommen haben, für 2 Stunden einen Ort der Begegnung mit Leben zu füllen.“

Der nächste Termin soll im August stattfinden. Helfende für Reparatur & Service sind jederzeit willkommen und werden benötigt unter klimaschutz@wentorf.de

Repair Café Eingang

Hereinspaziert: der Eingang des Repair Cafés ist auf der dem Parkplatz abgewandten Seite des PRISMAS.

Repair Café Teilnehmer

„Gibt es hier eigentlich auch Sojamilch?“ „Aber ja!“

Repair Café Reparatur

Also wenn man hier dreht, dann müsste eigentlich … Vom ehemaligen Fernsehtechnikermeister über den Heimhandwerker und Handarbeitsbegeisterte bis zum Elektroingenieur waren Ehrenamtliche am 18.6. für Hilfesuchende Wentorferinnen und Wentorfer ansprechbar.


Klimaschutz Wentorf

Das Repair Café im Jugendtreff Prisma ist Teil der Maßnahme „Lebenswertes und nachhaltiges Zentrum“ (M-Ge 3) im Handlungsfeld Klimafreundliche Gemeindeentwicklung aus dem Integrierten Klimaschutzkonzept der Gemeinde Wentorf.

Seite zurück Nach oben