Sprungziele
Seiteninhalt
18.01.2023

Stellenausschreibung Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik (m/w/d)

Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Gemeinde Wentorf bei Hamburg im Fachbereich Bauen und Entwicklung im Fachdienst Tiefbau die Stelle einer/s 

Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik (m/w/d)
in Vollzeit zu besetzen

Wer sind wir?

Die Gemeinde Wentorf bei Hamburg kann auf eine über 800-jährige Vergangenheit zurückblicken und grenzt mit seinen rund 13.500 Einwohnern direkt an die Metropole Hamburg.

Ob Sport, Kultur, Musik, Natur oder soziales Engagement – Wentorf hat attraktive Angebote für Klein und Groß. Wir bieten naturnahes Wohnen sowie attraktive Lebensqualität.

Ein idealer Mix aus städtischem Vorort und ruhiger Idylle – das zeichnet unsere Gemeinde aus!

Was ist Ihre Aufgabe?

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Abwasserbeseitigung Niederschlagswasser
  • Mitwirkung bei der Planung von Erschließungsanlagen
  • Niederschlagswassergebühr (Datenerfassung, Vor-Ort-Kontrollen, Umsetzung)
  • Durchsetzung und Überwachung der Niederschlagswasserbeseitigungssatzung
  • Evaluation von Satzungen aus technischer Sicht (Niederschlagswasserbeseitigungs- und Kostenerstattungssatzung / Niederschlagswassergebühren- und Kostenerstattungssatzung)
  • Beratung von Grundstückseigentümern über erforderliche Grundstücksentwässerungsanlagen
  • Erteilung von Genehmigungen für private Grundstücksentwässerungsanlagen
  • Aufnahme von Störungen und Schäden an der Grundstücksentwässerung, Überwachung der Störungsbeseitigung
  • Vertretung der Stelle Ingenieur/in Tiefbau
  • weitere Aufgabenübertragungen behalten wir uns vor

Unser Angebot:

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • interessantes, vielseitiges verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hoher

Eigenverantwortung

  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • Entgeltzahlung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.
  • alle Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • freier Eintritt in das Naturfreibad Sachsenwald-Bad Tonteich
  • Zuschuss zum HVV Profiticket
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr (+ zwei zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.)
  • ein moderner Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit zum Fahrradleasing

Was bringen Sie mit?

  • Bautechniker, Straßenbaumeister, mehrjährige Erfahrung im Rohrleitungsbau (Polier / Schachtmeister)
  • DWA-Zertifizierungen von Vorteil
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke (WHG, LWG, DIN und ATV) sowie gute Kenntnisse der herkömmlichen EDV Programme (MS Office) und die Bereitschaft zur Nutzung von Fachanwendungen
  • GIS- und CAD-Kenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse (Kompetenzniveau mindestens C1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen)
  • Ein sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, sowie eine engagierte, eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 sowie die Nutzung des eigenen PKW (gegen Kostenerstattung) stellt für Sie kein Problem dar

Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung wäre ebenso wünschenswert, wie Erfahrung im Baurecht und im Satzungs- und Gebührenwesen.

Sie fühlen sich angesprochen?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften und lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 12.02.2023.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Email und im PDF-Format mit dem Betreff: Techniker/in Bautechnik an

Bewerbungen@wentorf.de 

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Hinsdorf unter der Tel.-Nr.: 040/ 72001 277. Für arbeitsrechtliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Griepentrog unter der Tel.-Nr.: 040/ 72001 268 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie bald in unserem Team willkommen zu heißen!

Wir begrüßen Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Seite zurück Nach oben