Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Gewerbeabmeldung

Leistungsbeschreibung

Die Aufgabe eines Gewerbebetriebes liegt bei einer vollständigen Aufgabe einer Haupt- oder Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle vor. Die Aufgabe eines stehenden Gewerbebetriebes muss ebenfalls bei der zuständigen Stelle angezeigt werden. Bei der Abmeldung wird die IHK und das Finanzamt informiert.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Ordnungsamt), in deren/dessen Bezirk das Unternehmen oder die Betriebsstätte betrieben beziehungsweise der Beruf oder die Tätigkeit ausgeübt wird/werden soll.

Rechtsgrundlage

§ 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 Gewerbeordnung (GewO)

Gewerbeabmeldung

 

Mitzubringen ist:

- Gewerbeanmeldung
- Personalausweis

 
Zu beachten:

 Die Gewerbeabmeldung ist persönlich zu unterschreiben.



Die Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei.

Gewerbeabmeldung in anderen Bezirk: 10 €

Seite zurück Nach oben