Sprungziele
Seiteninhalt
04.05.2020

Rat und Hilfe in schwerer Zeit

Sorgentelefon2

Wentorf. Nicht persönlich, aber telefonisch erweitert die Gemeinde Wentorf bei Hamburg in Sachen Corona ihr Unterstützungsangebot um das Kinder-, Jugend- und Elterntelefon. Mit Rat bei Sorgen und Problemen steht dann ab Montag, 06.04.2020 pädagogisch geschultes Personal der Gemeinde bereit.

Worum geht es dabei? Besonders in der jetzigen Zeit gibt es viele Dinge, Fragen, Ängste, Emotionen, Verhaltensweisen etc. die die Kinder und Jugendlichen beschäftigen. Genau in dieser Situation bieten wir Ansprechpartner, mit denen sie darüber reden können, die ihnen einfach mal einen Rat geben oder helfen, eine Lösung für anstehende Probleme aufzeigen. Aber auch Eltern sind vielleicht mit der Situation überfordert, machen sich Sorgen um ihre Kinder und benötigen ein offenes Ohr oder Hilfestellung zur Lösungsfindung.

Genau dafür sind die Mitarbeitenden da und stehen montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr unter den Rufnummern 0173/890 29 47 und 040/7207415 zur Verfügung (ausgenommen sind die Feiertage).

Egal, um was es geht – wir suchen gemeinsam einen Weg – anonym und auf Augenhöhe! 

Sollten Fragen rund um die Corona-Krise bestehen - gibt es das Bürgertelefon der Gemeinde Wentorf bei Hamburg, inzwischen seit 2 Wochen. Das Bürgertelefon erreichen Sie unter der Telefonnummer 040/72001-219 montags-freitags von 9 bis 16 Uhr. Hier beantworten Mitarbeiter der Verwaltung Ihre Fragen.

Seite zurück Nach oben