Sprungziele
Seiteninhalt

Wentorf steht in den Startlöchern!

Am 30.08.2020 beginnt- trotz aller Hindernisse in diesem Jahr, das zweite Wentorfer STADTRADELN. In den 21 Tagen des Aktionszeitraums werden wir Wentorfer*innen für mehr Radförderung, Lebensqualität und Klimaschutz in die Pedale treten. Dieses Jahr ist darüber hinaus noch explizit der Gesundheitsfördernde Aspekt des Fahrradfahrens hervorzuheben. Also, melden Sie sich an unter stadtradeln.de/wentorf


Die Teilnehmeranzahl, die geradelten Kilometer und die vermiedenen Tonnen CO2 können Sie hier auf der Seite mitverfolgen.

Dieses Jahr finden unter Vorbehalt folgende Aktionen und Veranstaltungen rund um das STADTRADELN in Wentorf statt.

    • Fotowettbewerb – Schönste Ecke
      Einsendeschluss: 21.09.2020

      Zeig uns, was dir auf deinen Fahrradstrecken begegnet ist. Die einzige Bedingung ist, dass dein Fahrrad mit auf dem Bild sein sollte- es reicht der Lenker, ein Vorderrad, die Kinder im Anhänger oder der Hund im Fahrradkörbchen. Wir wollen sehen, wie schön oder kurios Radeln sein kann.

blumen-draussen-fahrrad-fahrradfahren-1548771    Rad im Wald pexels
(Alle Fotos von pexels.com und pixabay.com)

    • Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer am STADTRADELN sowie Wentorfer Bürger*innen. Das Siegerfoto wird als Postkarte aufgelegt und kommt nächstes Jahr auf die Wentorfer Plakate für das STADTRADELN.

    • Sende dein Bild bis zum 21.09.2020 an stadtradeln@wentorf.de
      Mit der Einreichung stimmst du zu, dass dein Foto von der Gemeinde Wentorf für Druckerzeugnisse und auf der Internetseite verwendet werden darf.

radeln am wasser    radeln feldweg


dav
  • Radtour mit dem Bürgermeister
    Samstag, den 12.09.2020

Bürgermeister Dirk Petersen zeigt sein Wentorf. Bei einer Radtour unter anderem über die Roger-Willemsen-Stiftung, das Woods Art Institute und die Lohe erfahren Sie Interessantes über Wentorf. Auch einige prominente Baustellen in Wentorf werden angefahren und Hintergründe aus erster Hand erläutert. 

Im Anschluss spendiert der Bürgermeister Kaffee und Kuchen in der Alten Schule.

Nach Voranmeldung da begrenzte Teilnehmerzahl


    • Wentorf fährt ab… auf Kultur

      Besuch des Wood Arts Institute von Rick Reinking mit persönlicher Führung
      Sonntag, den 20.09.2020

      „In einem westlichen Ausläufer des Sachsenwaldes gelegen, umfasst das 1914 als Landsitz eines belgischen Kaufmanns angelegte, von Rudolph Jürgens entworfene Parkgelände heute ein malerisches Ensemble reetgedeckter Fachwerkhäuser, einen sachlichen Zweckbau aus den 1940er Jahren und das im frühen 21. Jahrhundert errichtete, moderne Ausstellungshaus der WAI Galleries mit der Sammlung Reinking. Das Resultat dieser einzigartigen Entwicklungs- und Nutzungsgeschichte ist ein Campus aus großzügigen Grünflächen sowie offenen und wechselnd intimen Ausstellungs-, Arbeits- und Aufenthaltsräumen, eingefasst von der immer präsenten, ursprünglichen Natur des Waldes"

WAI_GAL-29_preview-1

OLAF BREUNING (https://woodsartinstitute.com/sammlung)

    • Mit der Eröffnung des Woods Art Institute als einen beständigen Ort der kulturellen Begegnung entstehen unweit der Hamburger Stadtgrenze neue Möglichkeiten des Schaffens, des Sammelns, der Lehre und der Erfahrung von Kunst. Nicht als Gegenentwurf zur Natur, sondern als deren lebendige Ergänzung.“

      Begrenzte Teilnehmerzahl nach Voranmeldung, die STADTRADELN-Teilnehmer erhalten eine Einladungs-Mail

  • STADTRADELN meets FAIRTRADE
    Abschlussveranstaltung und Siegerehrung
    Freitag, den 25.09.2020

    Der Bürgermeister spricht warme Worte.
    Die erfolgreichsten Radler aus verschiedenen Altersklassen werden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhalten ein Präsent.
    Das Siegerfoto wird prämiert.
    Anlässlich der Fairen Woche in der Fairtrade-Gemeinde Wentorf werden Fairtrade-Büddel mit Fairtrade-Produkten an die STADTRADELN-Teilnehmer verteilt- die ersten 25 können sich freuen.

Wir sind Fair Trade GemeindeStadtradeln_quadratisch_CMYK_300dpi

Seite zurück Nach oben